e-LISA academy: Newsletter
Login
schule.at öffneneduhi.at öffnen
Kontakt |  Suchen (Beta) |  Ausdrucken |  Weiterempfehlen
Podcast
  Juni 2009
  Mai 2009
  April 2009
  März 2009
  Jänner 2009
  Dezember 2008
  November 2008
  Oktober 2008
  September 2008
  Juni 2008
  Mai 2008
  April 2008
  März 2008
  Jan/Feb 2008
  Dezember 2007
  November 2007
  Oktober 2007
  September 2007
  Juni 2007
  Mai 2007
  April 2007
  März 2007
  Jänner 2007
  Dezember 2006
  November 2006
  Oktober 2006
  September 2006
       Editorial
       Notebookklassen
       Snail Mail
       Web-2.0
       TV & Internet
       100$ Laptop
       eLSA Schulportraits
       eLearningtag, Graz
       Moodlekonferenz
       Medienpaedagogik
       Writely
       moodle-Einführung
       edumoodle
       moodle Workshops
       moodle-Tauschbörse
       moodle in Deutsch
       moodle Erfahrungen
       Open Office
       Abschlussübungen06
       Rechtschreibreform
       Bayern Online
       ICT-Knowledge
       Physik
       DIE ZEIT
       Google
       Kolumne
       Kleinanzeigen
       50 coole Websites
       Podcast-Tipp
       Sitzplanmanager
  Juni 2006
  Mai 2006
  April 2006
  März 2006
  Jänner 2006
  Archiv 2005-2010
  Bestellinfo

Teste Dich selbst!

ict_logo.jpgOnline-Selbstüber-prüfungstests erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Meist handelt es sich dabei aber um Nonsens-Fragestellungen und beliebte Pausenfüller, wie etwa den bekannten Nerd-Test . Dass es auch seriöser geht, zeigt das Schweizer Projekt „Test Your ICT-Knowledge“. Hier kann man sein Computerwissen auf Herz und Nieren prüfen lassen.

Das Schweizer Bundesamt für Berufsbildung und Technologie hat im Rahmen der Initiative „Public Private Partnership – Schule im Netz“ das Projekt „Test Your ICT-Knowledge“ finanziert. Konzeption, Organisation und Leitung des Projekts lagen beim Kompetenzzentrum für Bildungsevaluation und Leistungsmessung an der Universität Zürich.

Realisiert wurde das Projekt vor allem, um die IKT-Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern beurteilen zu können. Zu den Bereichen „Grundfertigkeiten und Konzeptwissen“, „Reflexion und Verhalten“, „Nutzung und Einsatz“ sowie „Kommunikation und Zusammenarbeit“ gibt es zahlreiche Testfragen. Somit wird Lehrerinnen und Lehrern die Möglichkeit gegeben, ihren Unterricht an gewissen Standards ausrichten zu können.

Für ein Kennenlernen der Testitems steht Interessierten ein Gastlogin zur Verfügung.

Der Test ist unter folgendem Link erreichbar:
http://www.kbl.unizh.ch/onlinetest

(pea )

<

Ein Service von Education Group in Kooperation mit Projekt Onlinecampus Virtuelle PH